Frenkendorf war verzaubert – 1. Geburtstag Schweizerzug

Es kann losgehen – Wiedereröffnung des Terminals Niederglatt
1. Dezember 2017
Die Zukunft ist digital
1. Dezember 2017
alle anzeigen

Frenkendorf war verzaubert – 1. Geburtstag Schweizerzug

Es hat sich viel verändert, seitdem der erste Schweizerzug am 3. Oktober 2016 von unserem Terminal in Frenkendorf seine Reise in Richtung Rotterdam antrat.

Die Idee zum neuen Transportprodukt der Swissterminal AG haben wir innerhalb kürzester Zeit realisiert, lange schwanger gegangen sind wir mit der Vision nicht. Die ersten zwölf Monate im Leben des Schweizerzugs fühlten sich jedoch eher wie eine schwierige Geburt an, denn in dieser Zeit kamen etliche Herausforderungen zusammen. Die Streckensperrung in Rastatt war dabei lediglich die Spitze des Eisbergs.

Aber wir haben die Feuertaufe bestanden und die vergangenen zwölf Monate darüber hinaus genutzt, um unser Transportprodukt kontinuierlich weiter zu entwickeln und neue Anbindungen einzuführen. Über unseren neuen Hub Neuss laufen wir seit dem vergangenen Juli neben dem Hafen Rotterdam auch den Hafen Antwerpen an. Und Anfang November 2017 haben wir unseren Standort Rekingen durch Niederglatt ersetzt, um somit die gesteigerte Nachfrage im Großraum Zürich zu bedienen. Der erste Exportzug wird Niederglatt am 11. Dezember in Richtung Seehäfen verlassen (lesen Sie mehr hier).

Das alles war Grund genug, um den ersten Geburtstag unseres Transportprodukts gebührend zu feiern und uns in diesem Rahmen bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken. Besonderen Dank gebührt an dieser Stelle unserem Partner BLS Cargo, der der Lokomotive des Schweizerzugs mit einem eigens entworfenen Aufdruck ein im wahrsten Sinne des Wortes herausragendes Geschenk gemacht hat.

Wir haben uns sehr gefreut, Gäste von nah und fern auf unserem Gelände in Frenkendorf zu begrüßen. Es war sehr schön, sich einmal wieder persönlich zu treffen – und gemeinsam musikalische und magische Highlights zu genießen. Der Magier Magrée hat uns alle verzaubert, und die Band Female Vibes für die passende Party-Stimmung gesorgt.

 

Es war ein rauschendes Fest – schauen Sie selbst!